klinergie 2020

Kräftig sparen – nichts investieren


 

Ob für die Küche oder den OP-Saal, zur Klimatisierung der Intensivstation oder für das MRT-Gerät – Kliniken und Seniorenheimen kühlen an vielen Stellen mit elektrischen Kältemaschinen. Diese geben zwangsläufig Wärme ab. Oft wird diese wertvolle Energie ungenutzt in die Umwelt geblasen. Doch es geht auch anders: Das neue Projekt KlinergieThermo+ der Stiftung viamedica hilft Kliniken und Seniorenheimen, die Abwärme ihrer Kältemaschinen zu nutzen – und zwar ohne Investitionskosten.

KlinergieThermo+ im Überblick

 

Die Energiekosten von Kliniken und Seniorenheimen sinken mit KlinergieThermo+ messbar. Gleichzeitig verkleinern die Einrichtungen ihren ökologischen Fußabdruck.

Lesen Sie mehr zu den Leistungen von KlinergieThermo+