klinergie 2020

Einfacher Vertrag – schnelle Umsetzung

 

Kooperationspartner unseres Projekts KlinergieThermo+ ist die Westfalen Gruppe aus Münster. Das mittelständische Familienunternehmen finanziert, installiert und betreibt die Technik, die zur Abwärmenutzung nötig ist. Dazu schließen die Klinik/das Seniorenheim einen Vertrag für den Bezug der Abwärme mit unserem Kooperationspartner ab:


Umfang des Vertrags

  1. Kostenfreie Installation und Wartung aller Geräte zur Abwärmenutzung durch erfahrene Fachhandwerker. Zur Technik gehören im Wesentlichen Wärmetauscher und ein Wärmespeicher. Die Installation erfolgt innerhalb weniger Tage, ohne den laufenden Betrieb zu beeinträchtigen.
  2. Bezug der zurückgewonnenen Abwärme zu einem günstigen Preis, der für die gesamte Vertragslaufzeit fest vereinbart wird.
  3. Auf Wunsch: Online-Zugriff auf die aktuellen Leistungs- und Betriebsdaten der Anlage.


Idealer Anwendungsbereich

KlinergieThermo+ lohnt sich im Regelfall für Einrichtungen mit mehr als 300 Betten. Kälteanlage und Heiztechnik sollten nicht mehr als 50 Meter auseinanderliegen bzw. über eine direkte Verbindung verfügen.

Sie haben Fragen oder möchten mehr erfahren? Hier geht's zu unseren Kontaktdaten.

Vorteile

KlinergieThermo+ verbindet Ökologie und Ökonomie!