klinergie2020 - Thema Beleuchtung
viamedica - Stiftung für eine gesunde Medizin

Beleuchtung

Basis-Informationen

Die Beleuchtung hat einen wesentlichen Einfluss auf die Stromkosten und auf das Befinden von Patienten und Personal. Investitionen in moderne und intelligente Beleuchtungslösungen führen zu erheblichen Einsparungen im Energiebedarf und gleichzeitig zu höherer Funktionalität, besserer Akzeptanz und gesteigertem Wohlbefinden.

Für die Energieeffizienz und Qualität der Beleuchtungsanlagen sind mehrere Faktoren von Relevanz, die für ein optimales Ergebnis gemeinsam berücksichtigt werden sollten. Dabei kann unter bestimmten Umständen eine geeignete Beleuchtung auch günstig auf Diagnose, Therapie oder den Heilungsverlauf und damit die stationäre Aufnahmedauer wirken.

mehr


Maßnahmen

  • Ersatz von Lampen durch effizientere Alternativen, z.B. durch Halogenleuchten oder Energiesparlampen (Stromeinsparung jeweils bis zu 80%)
  • Einbau von elektronischen Vorschaltgeräten
  • Optimierung der Lichtlenkung und der Reflexion
  • bedarfsgerechte Schaltung, z.B. durch tageslichtabhängige Abschaltungen
  • Anpassung der Beleuchtungszeiten an tatsächliche Nutzungszeiten durch Einbindung von Zeitschaltuhren, Bewegungs- oder Präsenzmeldern
  • Bei Neubauten Einbindung von natürlichem Licht durch Nord-Süd-Ausrichtung und Lichtkuppeln

Praxisberichte

  • Das South Florida Baptist Hospital steigert seine Energieeffizienz mit Beleuchtungskomponenten von OSRAM
    Die für die gesamte Umrüstung von über 2000 Brennstellen erforderliche Investition hat sich bereits in 2,5 Jahren amortisiert. Der Einsatz von Lampen und Vorschaltgeräten mit hoher Lichtausbeute verringerte die Zahl der benötigten Lampen und senkte die Stromrechnung – bei gleichem oder höherem Beleuchtungslevel.
    mehr

  • Die orthopädische Klinik Markgröningen nutzt neue Möglichkeiten der Lichtsteuerung, um für Patienten und Mitarbeiter den Stress zu reduzieren
    Eine Beleuchtungssteuerung von OSRAM sorgt für angenehme Atmosphäre: Farbiges Licht kann Diagnose und Therapie unterstützen
    mehr

© viamedica - Stiftung | Impressum | Seite druckennach oben

Praxisbeispiel Klinik Bosse Wittenberg

 

Bei dem 1999 erbauten Klinikgebäude wurde bereits bei der Planung darauf geachtet, dass es von natürlichem Licht durchflutet wird, wodurch der Stromverbrauch gesenkt werden konnte.

Durch den Einbau von Lichthöfen wird nicht nur die Aufenthaltsqualität verbessert, sondern auch Räume im Innenbereich der gebäude verfügen über natürliche Beleuchtung. Die Leuchtstofflampen sind mit energieeffizienten Vorschaltgeräten ausgestattet.

Weitere Informationen: www.energiesparendes-krankenhaus.de